Archäologischer Rundweg

Erlebnisweg für Fahrradfahrer, Wanderer und Geschichtsbegeisterte durch 4000 Jahre Menschheitsgeschichte

Die Gemeinde Seeon-Seebruck ist ein uraltes Siedlungs- und Kulturland mit zahlreichen Fundorten und zum Teil überregional bedeutsamen Bodendenkmälern aus prähistorischen wie auch frühgeschichtlichen Zeitabschnitten.
 

Es liegt auf der Hand, interessierte Besucher, ob jung oder alt, an die Orte zu führen, um geschichtliche Hintergründe anschaulich begreifbar zu machen.  Dabei kann man erfahren, warum die Menschen früher, ob in Kleingruppen oder Stammesverbänden, sich gerade in unserer Region niederließen, sich das Land aneigneten, es nach ihrem Bedürfnissen umgestalten und begannen, die Wälder zu roden und Häuser zu bauen.

Die Länge

Der Rundweg ist ungefähr 27 km und führt durch alle drei Gemeindeteile - Seebruck, Truchtlaching und Seeon.

Die Stationen 1 bis 11

Beschilderung und Verlauf


Die Beschilderung der Stationen und der Wegverlauf sind durch römisch-rote Metallschilder (siehe Artikelbild) mit dem aufgedruckten Erkennungsbild des Römerorts BEDAIVM, dem Capricorn, gekennzeichnet.

Dabei wurden bewusst Straßen ausgesucht, die abseits liegen, kaum Verkehr aufweisen und so ein sorgloses Radeln und Wandern ermöglichen.
Der Routenvorschlag, welchen sie in unserer interaktiven Karte entnehmen können, führt bei weitem nicht zu allen prähistorischen und frühgeschichtlichen Fundstätten und Bodendenkmälern, es wurden die bedeutenderen ausgesucht.

An jeder ausgewiesenen Anlaufstation kann sich der Radler oder Wanderer mit Hilfe einer genauen Beschreibung, sowie großflächiger Bilder und Karte über den Wegverlauf und die dargestellten oder rekonstruierten Funde informieren.

Das Faltblatt mit Karte und vielen weiteren Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information Seebruck oder hier als Download.

Kostenloser Audioguide für Smartphones

Ganz frisch ist nun auch der neue Audio-Guide über den Archäologischen Rundweg freigeschaltet. Erstellt wurde er in Zusammenarbeit mit der Firma Hearonymus und ist kostenlos für Smartphones zum Herunterladen verfügbar.

Sie können dem Audioguide nach erfolgreichem Download der Hearonymus-App im App Store nutzen, indem Sie entweder diesen Link https://direct.hearonymus.com/guide/936 direkt auf dem Smartphone öffnen, den QR-Code scannen oder das Stichwort Bedaium eingeben.

 

 

Programm zum Mitmachen & Kindertafeln

Für Kinder, Familien Erwachsene werden zudem unter dem Motto "Geschichte erleben" ein Erlebnisprogramm statt.

Seit Herbst 2022 bereichern zudem extra für Kinder angefertigte Kindertafeln die Stationen gemeindlichen „Archäologischen Rundweg“. Diee einladenden Kindertafeln mit kurzen, leicht verständlichen Texten, Bildern und originalgereuen Repliken zum Anfassen sind eine Maßnahme unter dem erfolgreichen Projekt „Römerregion Chiemsee“.

Kinder-Entdeckerkarte

Kommt mit auf eine Entdeckungsreise in die Antike und lerne die Kelten, Römer, Bajuwaren und Menschen von damals kennen. Staune über den luxuriösen Wohnkomfort vor 2000 Jahren und erklimme die frühmittelalterliche Fluchtburg bei Truchtlaching oder finde das Skelett des Kriegers von Ischl. Auf der Karte werden dir auch ein paar Aufgaben gestellt. Als mutiger Entdecker kannst du sie sicher lösen. Für fleißige Forscher gibt’s eine Belohnung. Komm einfach mit der ausgefüllten Entdecker-Karte zu uns in die Tourist-Information oder in das Römermuseum vorbei.


 

Downloads