Ukraine Hilfe

Wir helfen in Seeon-Seebruck!

Immer mehr Menschen flüchten aus der Ukraine, auch zu uns in die Gemeinde. Die Verwaltung bereitet sich aktuell auf kommende Kriegsflüchtlinge vor. Es kann allerdings nicht eingeschätzt werden,  wie viele und wann diese zu uns in die Gemeinde kommen.

Die Gemeinde hat den Helfer-Kreis Ukraine ins Leben gerufen. Vielen Dank an die vielen Menschen, die sich bereit erklärt haben zu helfen.

Die Menschen aus der Ukraine brauchen Unterstützung im Alltag, zum Beispiel für Fahrdienste, als Einkaufsunterstützung, für Behördengänge etc.

Wer noch unterstützen möchte, meldet sich bitte im Rathaus, bei Petra Laufenböck (siehe unten).

Wichtig sind folgende Informationen:

  • Name und Kontaktmöglichkeiten
  • Sprechen Sie eine Fremdsprache?
  • Welche Art von Zeitspende können Sie leisten?

Mögliche Unterkünfte melden Sie bitte  per Mail an das Landratsamt Traunstein: liegenschaften@traunstein.bayern

***

Spende für die geflüchteten Menschen in unserer Gemeinde?

Wenn Sie hier finanziell unterstützen möchten, spenden Sie bitte in den Sozialfonds.

Kto: Raiffeisenbank Chiemgau-Nord Obing eG (BLZ 701 691 65)

IBAN: DE54 7016 9165 0000 2403 11

BIC: GENODEF1SBC

Verwendungszweck: Ukraine

Vielen Dank

***

Informationen aus dem Landkreis

Viele Fragen beantwortet das Landratsamt Traunstein:

Wie kann ich eine Unterkunft für Ukrainische Flüchlinge anbieten?

Wie läuft die Unterbringung ab?

Wohin wende ich mich mit Sachspenden?

Alle Informationen dazu finden Sie auf www.traunstein.com/aktuelles/meldungen/ukraine-krieg

 

 

 

Kontakt

Frau Petra Laufenböck
Vorzimmer
OG 15
83358 Seebruck

Tel: 08667/8885-21
Fax: 08667/8885-30

petra.laufenboeck(@)seeon-seebruck.de