Tourist-Info fährt "elektrisch"

Erstaunte Blicke ernten die Mitarbeiter der Tourist-Info Seebruck, wenn sie im Dirndl oder in römischer Gewandung auf dem E-Bike unterwegs sind. Bei schönem Wetter fahren die Mitarbeiter regelmäßig zu Gästeehrungen, Plakatierungen, Hafenangelegenheiten oder Museumsführungen. Auch die Mittagspausen werden oft zu einer kurzen Radtour genutzt. Matthias Ziereis, zuständig für den archäologischen Rundweg in der Gemeinde, radelte diesen heuer bereits ab und war begeistert wie entspannt die Kontrollfahrt für ihn ablief.