Aktuelle Infos
© © Susanna Mattes

Suchers Seeoner Leidenschaften | Anton Tschechow – Was ist das Leben?

Veranstaltungstermine

Sonntag, 11. August 2024 19:30 - 21:00 Uhr
Veranstaltung buchen

Am 20. April 1904, knapp drei Monate vor seinem Tod, schreibt Anton Tschechow seiner Frau, der Schauspielerin Olga Leonardovna Knipper, einen Brief aus Jalta. Er beantwortet ihr eine Frage, die wahrscheinlich von allen Menschen immer wieder gestellt wird, nämlich, was das Leben eigentlich sei. Die Antwort ihres Mannes ist ein Witz: „Du fragst, was ist das Leben? Das ist das gleiche, als würde man fragen, was ist eine Mohrrübe? Eine Mohrrübe ist eine Mohrrübe, und das ist alles.“ Anton Tschechow ist der größte Dramatiker neben William Shakespeare. Diese Behauptung sei gewagt. Und als Kritiker und Erzähler ist er von fulminanter Kraft und außergewöhnlicher Poesie. Ohne jede Sentimentalität beschreibt er das Leben. Seine Dramen, die so oft als Tragödien missverstanden werden,

sind Komödien über das lächerliche, fürchterliche Dasein; über Begehren und Enttäuschung. Aber man missversteht Tschechow sehr, wenn man in seinen Werken nicht auch die tiefe Menschlichkeit entdeckt, die diesen Autor auszeichnet. Tschechow, der während seines Medizinstudiums zu schreiben begann – aus Geldnot und für Zeilengeld – hat sich zeitlebens sozial engagiert; er war integer und genial – eine Ausnahmeerscheinung.

C. Bernd Sucher führt zusammen mit dem Schauspieler Stefan Wilkening durch Leben und Werk von Anton Tschechow.

Eintritt: 21 Euro / ermäßigt 50 % für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte mit Ausweis

Einlass und Bewirtung (kleine Karte) ab 18:30 Uhr, Beginn 19:30 Uhr

Tickets im Klosterladen Seeon, im Kloster Seeon Ticket-Webshop www.kloster-seeon.de, bei www.muenchenticket.de und den angeschlossenen Vorverkaufsstellen. Online erworbene Karten können Sie auch an der Tages-/Abendkasse Kloster Seeon abholen (dies ist die kostengünstigere Lösung; kein Porto, nur Bearbeitungsgebühr 2,90 €) oder bequem selbst ausdrucken (Print@home).

Preisinformation

Eintritt: 21 Euro / ermäßigt 10,50 Euro für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte mit Ausweis

Einlass und Bewirtung ab 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Adresse
Kloster Seeon
Klosterweg 1
83370 Seeon

Veranstalter

Adresse
Kloster Seeon - Konzertkasse
Klosterweg 1
83370 Seeon
Telefon
+49 8624 897201
Telefax
+49 (0)8624/897-222
E-Mail
klosterladen@kloster-seeon.de
Internet
http://www.kloster-seeon.de