Kostenlose Parkplätze im Rahmen der Alzsperrung

Die Gemeinde stellt die entsprechenden Parkberechtigungsscheine für die Parkflächen aus, die von Pendlern kostenfrei genutzt werden können. Dies gilt für Seebrucker Anwohner*innen, die außerhalb der Gemeinde arbeiten und für Arbeitnehmer, die nach Seebruck reinfahren.

Bitte füllen Sie den Antrag auf einen Parkberechtigungsschein aus und geben Sie diesen im Rathaus ab oder schicken ihn an gemeinde@seeon-seebruck.de

Die Berechtigung gilt nicht für beide Seiten der Brücke und es gibt keine festen Parkplatznummern.

 

Bitte beachten Sie:

! Die bis zum 30.04.2022 befristeten Parkscheine sind nach Ablauf ungültig.

! Die Parkmöglichkeit in der Haushoferstraße entfällt.