Kostenlose Parkplätze im Rahmen der Alzsperrung

Mit der Bereitstellung von kostenlosen Parkflächen soll als erste Maßnahme den Seebrucker Anwohner*innen geholfen werden, die außerhalb der Gemeinde arbeiten. Auch Arbeitnehmer, die nach Seebruck reinfahren, können diese Parkplätze nutzen.

Die Gemeinde stellt die entsprechenden Parkberechtigungsscheine für die Parkflächen aus.

Bitte füllen Sie den Antrag auf einen Parkberechtigungsschein aus und geben Sie diesen im Rathaus ab oder schicken ihn an gemeinde@seeon-seebruck.de

Mit dem Parkberechtigungsschein kann man entweder die Parkflächen Zone Ost oder Zone West nutzen. Die Berechtigung gilt nicht für beide Seiten und es gibt keine festen Parkplatznummern.