Kostenlose FFP2-Masken

Ausgabe kostenloser FFP2 Masken an pflegende Angehörige und Bedürftige

Die Gemeinde Seeon-Seebruck hat durch das Landratsamt Traunstein kostenlose FFP2 Masken zur Verteilung an pflegende Angehörige und Bedürftige erhalten.

Pflegende: Vorgesehen sind jeweils 3 kostenfreie Masken für die entsprechende Hauptpflegeperson. Als Nachweis der Bezugsberechtigung dient das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrads der bzw. des Pflegebedürftigen.

Bedürftige: Vorgesehen sind jeweils 5 kostenfreie Masken. Personen ab 15 Jahren, die bedürftig sind, erhalten zunächst fünf Schutzmasken. Bedürftig sind grundsätzlich die Empfänger von Grundsicherungsleistungen (Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII, Hilfe zum Lebensunterhalt) sowie Obdachlose und Nutzer von Tafeln. Bei der Abholung ist als Nachweis der Bezugsberechtigung der aktuelle Leistungsbescheid beziehungsweise Berechtigungsschein mitzubringen.

Bitte besagte Unterlagen mitnehmen und bei Abholung mit einem gültigen Lichtbildausweis vorlegen.

Abzuholen sind die Masken zu den jeweiligen Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 08.00 – 12.00 Uhr

Dienstag        14.00 – 17.00 Uhr

Donnerstag    14.00 – 16.00 Uhr