Kloster Seeon - Kultur & Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern

Kloster Seeon, war bis zur Säkularisation Heimat der Benediktiner. Der Bezirk Oberbayern übernahm es vor über 25 Jahren, restaurierte es sorgfältig und funktionierte es zum Kultur- und Bildungszentrum mit 3*** Superior Hotel um.

Das historische Anwesen ist ein besonderes Ausflugsziel, dafür sorgen wechselnde Ausstellungen, feine Konzerte, idyllische Spazierwege, die wunderschönen Kirchen am Klostersee - und eine regional bayerische Gastronomie.

Führungstermine für Gruppen können vereinbart und gebucht werden.
Weitere Führungen wie etwa die Kirchenführung oder den Kulturellen Klosterspaziergang gibts auch für Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen zu den Terminen laut Veranstaltungskalender.

Klosterladen

Stöbern, schmökern, einkaufen. Lustvoll – mit Sinn und Verstand. Zum Mitbringen oder Selbstbehalten: Schönes aus Klöstern und Werkstätten für Menschen mit Behinderung, Literatur für jedes Alter, Geschenkartikel aus der Region, Ansichtskarten, Rad- und Wanderführer ...
Ticketverkauf für Veranstaltungen im Kloster Seeon.
Vorverkaufsstelle für MünchenTicket, K1/Traunreut sowie Inn-Salzach-Ticket.

Öffnungszeiten Klosterladen
Mo – So (April – September)
Mi – Mo (Oktober – März)
jeweils 10.00–12.30 Uhr und 13.30–17.00 Uhr

Mehr Infos zu den Kirchen rund ums Kloster.

Kontakt

Kloster Seeon
Rezeption
Klosterweg 1
83370 Seeon

Tel: +49 (0)8624 897-0

info@kloster-seeon.de

Homepage Homepage

Downloads