Aktuelle Infos
© © Gisela zur Strassen

AUSGEBUCHT! Kalligrafie & Sternenkarte | Kalliegrafiekurs

Veranstaltungstermine

Freitag, 18. Oktober 2024 13:30 - 17:30 Uhr
Samstag, 19. Oktober 2024 9:30 - 17:30 Uhr
Sonntag, 20. Oktober 2024 9:30 - 17:00 Uhr

Der Kurs ist ausgebucht! (Stand 30.1.2024) Gerne setzen wir Sie auf unsere Warteliste.

Eine etwas aufwändigere Kartengestaltung in Sternenform soll das Ergebnis sein, das alle zum Staunen bringt. Zusammen mit einer sehr dekorativen Schrift, der Unzialis, und zahlreichen modernen Abwandlungen des ursprünglichen Alphabets gestalten wir ganz individuelle sternenförmige Faltkarten. Zahlreiche Muster und Beispiele werden die eigene Fantasie anregen und helfen, eine ganz persönliche Note einzubringen.

Zeitplan:

Freitag, 18. Oktober 2024, 13:30 – 17:30 Uhr

Samstag, 19. Oktober 2024, 9:30 – 17:30 Uhr

Sonntag, 20. Oktober 2024, 9:30 – 17.00 Uhr

Samstag und Sonntag: Mittagspause von 12:30 bis 14:00 Uhr, die individuell gestaltet werden kann.

Kursgebühr: 230 Euro inkl. MwSt. Im Preis ist Verpflegung zu den Kaffeepausen enthalten.

Anmeldung zum Kurs ausschließlich per E-Mail an kultur@kloster-seeon.de

Zimmerbuchungen bitte unter info@kloster-seeon.de

Auskunft über den Kurs:

Kalligraphie-Werkstatt - Gisela zur Strassen - Hechelweg 3 - 83370 Seeon - Roitham

Tel. +49 8667-876 279 oder +49 172-8587440 - info@kalligraphie-werkstatt.de

Materialliste:

Federhalter mit Bandzugfedern verschiedener Breite (1.5; 2; 2,5; 3 mm), 1 kleiner alter Rundpinsel zum Befüllen der Federn, Spitzfeder, Automatic-Pen und sonstige Schreibwerkzeuge, die ihr gerne benutzt.

Schwarze und farbige Tinten und/oder Tusche, Kalligraphie-Gouache wenn vorhanden, 2-3 Airbrushfarben, Auarellfarben, wenn vorhanden.

Übungspapiere: Skizzenpapier z.B. von Lana „Esquisse“ für Schreib- und Layoutübungen, Aquarellpapier oder anderes „gutes“ Papier ca 180 -200 g/m² für Kartengestaltung, wenn ihr Papiere mit 300 g/m² zuhause habt geht das auch! Ich werde passendes Papier zum Verkauf anbieten.

Collagematerial (dünne Buchseiten, eingefärbtes Papier, Seidenpapiere…), Vergoldematerial, falls vorhanden. Prägeschablonen und Prägenadeln. Stempel und Stempelkissen (werde ich auch zur Verfügung stellen).

Bleistift, Schere, Skalpell mit Ersatzklingen, Radiergummi, Lineal, Klebstift z.B. Pritt oder ähnliche, Schneideunterlage, Ahle, Nadel und Garn, Falzbein, Stahllineal

Wasserbehälter, Tuch oder Papier zum Abwischen

Texte, Poesie, Lieblingssprüche…

 

Preisinformation

230,00 €

Teilnahmegebühr: 230 Euro inkl. MwSt.

Anmeldung ausschließlich per E-Mail an kultur@kloster-seeon.de

Veranstaltungsort

Adresse
Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon
Klosterweg 1
83370 Seeon
Telefon
+49 8624 8970
E-Mail
kultur@kloster-seeon.de
Internet
http://www.kloster-seeon.de

Veranstalter

Adresse
Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon
Klosterweg 1
83370 Seeon
Telefon
+49 8624 8970
E-Mail
kultur@kloster-seeon.de
Internet
http://www.kloster-seeon.de