Aktuelle Infos
© © Gisela zur Strassen

AUSGEBUCHT! Kalligrafie-Buchprojekt für Fortgeschrittene

Veranstaltungstermine

Montag, 05. August 2024 13:30 - 17:30 Uhr
Dienstag, 06. August 2024 9:30 - 17:30 Uhr
Mittwoch, 07. August 2024 9:30 - 17:30 Uhr
Donnerstag, 08. August 2024 9:30 - 17:30 Uhr
Freitag, 09. August 2024 9:30 - 14:00 Uhr

Dieser Kurs ist aktuell bereits ausgebucht! (Stand: 01.12.2023)

Ein eigenes Buch, in dem vieles von dem enthalten ist, was in der Kalligraphie möglich ist?

Genau dieses Projekt werden wir in diesem Workshop auf den Weg bringen. Neben dem Schreiben soll auch Collage, Gold, Rost, Prägung und noch einiges mehr vorkommen und geschickt miteinander kombiniert werden.

Egal, ob das Buch dann am Workshop-Ende 3 oder 20 fertige Seiten hat, die Freude am Gestalten, am Einteilen der Blätter und die Ideen mit Schrift zu spielen steht im Vordergrund. Eine sehr dekorative Schrift wird vorgestellt, die aus Gisela zur Strassens moderner Antiqua und Sigrid Artmanns Bold Beauty entstanden ist. Zusätzlich werden wir mit Faltfedern und anderen experimentellen Schreibwerkzeugen arbeiten.

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die schon etwas Erfahrung mit der Kalligraphie haben!

Zeitplan:

Montag, 5. August 2024, 13: 30 – 17:30 Uhr

Dienstag, 6. August 2024, 9:30 – 17:30 Uhr

Mittwoch, 7. August 2024, 9:30 – 17:30 Uhr

Donnerstag, 8. August 2024, 9.30 – 17:30 Uhr

Freitag, 9. August 2024, 9.30 – 14 Uhr

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: Mittagspause von 12.30 bis 14.00 Uhr, die individuell gestaltet werden kann.

Kursgebühr: 370 Euro inkl. MwSt. Im Preis ist Verpflegung zu den Kaffeepausen enthalten.

Anmeldung zum Kurs ausschließlich per E-Mail an kultur@kloster-seeon.de

Zimmerbuchungen bitte unter info@kloster-seeon.de

Auskunft über den Kurs:

Kalligraphie-Werkstatt - Gisela zur Strassen - Hechelweg 3 - 83370 Seeon - Roitham

Tel. +49 8667-876 279 oder +49 172-8587440 - info@kalligraphie-werkstatt.de

Materialliste:

Federhalter mit Bandzugfedern verschiedener Breite, Spitzfeder, Automatic-Pens und Balsaholz, sowie Ziehfeder oder Rulinpen.

Flach-Pinsel für Lasuren ca 6-8 cm breit (da Vinci, fit for Hobby, 60), Folie zum Abdecken der Tische

Schreibflüssigkeiten (Tinte, Tusche, Beize, Gouachefarben), 3-4 Airbrushfarben (Aero Color von Schmincke)

Wasserbehälter breit genug für den breiten Pinsel, Bleistift, Buntstifte, Lineal, Schere, Radiergummi, Klebstift

Papier zum Üben der Schrift: Zeichenpapier z.B. von Lana Esquisse. Mehrere Bögen Papier DIN A 3 in verschiedenen Farben und Qualitäten (z.B.: Lana., Ingres-Bütten, Canson, Aquarellpapier)

Schere,  Stahllineal, Schneidematte, Falzbein, feiner Cutter oder Skalpell mit Ersatzklingen

Handprägung: Schablonen, wenn vorhanden (wir fertigen selbst Schablonen an), Prägenadeln

Buchbindewerkzeug: Ahle ,Nadel, Buchbindegarn.

Das Material für Rostarbeiten stelle ich zur Verfügung

Das Papier für das Buchobjekt wähle ich aus und stelle es zum Einkaufspreis zur Verfügung.

Wer die Qualität und genauen Maße wissen möchte, kann sich ab 11. Juli per Mail bei mir erkundigen: info@kallgraphie-werkstatt.de

Texte, Poesie, Lieblingssprüche…

 

Preisinformation

370,00 €

Teilnahmegebühr: 370 Euro inkl. MwSt.

Dieser Kurs ist aktuell bereits ausgebucht!

Veranstaltungsort

Adresse
Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon
Klosterweg 1
83370 Seeon
Telefon
+49 8624 8970
E-Mail
kultur@kloster-seeon.de
Internet
http://www.kloster-seeon.de

Veranstalter

Adresse
Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon
Klosterweg 1
83370 Seeon
Telefon
+49 8624 8970
E-Mail
kultur@kloster-seeon.de
Internet
http://www.kloster-seeon.de