Kelten und Römer - Geschichte erleben!

Abenteuernachmittag für Kinder und Familien im Keltengehöft Stöffling
Jeweils am Dienstag von 15.5. bis 4.9.2018
Start um 14.00 Uhr
(Teilnahme nach 14.00 Uhr ist nicht mehr möglich!)
Dauer ca. 3 Stunden
- Keine Anmeldung erforderlich ! -

Taucht ein in die faszinierende Welt der Kelten und Römer. Seht den keltischen Handwerkern über die Schulter und probiert gleich selbst aus wie z. B. ein Kettenhemd gemacht wird oder wie damals Brot gebacken wurde. Übt Euch im Pfeil- und Bogenschießen und entdeckt wie die Menschen vor über 2000 Jahren in der Keltensiedlung von Stöffling gelebt und gearbeitet haben.
Ein spannender Ausflug in die Geschichte des Chiemgaus wartet auf Euch!
Geschichte zum Anfassen und Begreifen - mit allen Sinnen!
Jeden Dienstag gibt es wechselnde Programme aus der Welt der Kelten und Römer zum Mitmachen und Erleben für Kinder, Erwachsene und Familien.
Preisinformation:
Teilnahmegebühr pro Person          7,-- € /  6,-- €*
Familienkarte**                             20,-- € / 15,-- €*
* = Ermäßigung mit Gästekarte
** = Eltern und eigene Kinder bis 17 Jahre
Sonstiges:
Jeden Dienstag finden wechselnde Programme mit unterschiedlichen Kursleitern statt. Bitte an witterungsgeeignete Kleidung, Sonnenschutz, Brotzeit und Getränk denken. Zum Mitmachen für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Kinder ohne Begleitung können gerne ab einem Alter von 7 Jahren teilnehmen. Pfeil- & Bogenschießen, Lagerfeuerrauch und wilde Kelten sind für Hunde stressig – daher bitten wir darum, diese nicht zu den Abenteuernachmittagen mitzubringen.
Keine Anmeldung erforderlich, aber Gruppen ab 7 Personen bitten wir, sich spätestens 1 Woche vor dem Abenteuernachmittag in der Tourist-Info Seebruck anzumelden.
Treffpunkt:
Keltengehöft Stöffling, Stöffling 1, 83376 Truchtlaching

 

Römer - Erlebnisführung mit einem Legionär
Der Römer Quintus Tiberius Octavius läßt bei seiner Führung das Alltagsleben im antiken Seebruck zur Römerzeit wieder aufleben und Geschichte wird für Kinder und Erwachsene begreifbar gemacht. Was spielten die Römer? Wie fühlt sich ein Legionärshelm an? Wie bequem ist ein Kettenhemd? Gemeinsam mit dem römischen Legionär gehen wir all diesen Geheimnissen im Römermuseum Bedaium auf den Grund!
Termine Mittwoch:
28.3., 11.4., 25.4., 9.5., 23.5., 6.6., 20.6., 4.7., 18.7., 8.8., 22.8., 12.9., 26.9., 10.10., 24.10., 7.11.2018
Start: 14.00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Preisinformation:
Teilnahmegebühr pro Person:                      7,-- € / 6,-- €*
Familienkarte für 2 Erw. & 2 Kinder            16,-- €
Jedes weitere Kind bei der Familienkarte:    2,-- €
Alle Preise inklusive Eintritt ins Römermuseum Bedaium.
Treffpunkt:
Römermuseum Bedaium Seebruck, Römerstraße 3, 83358 Seebruck
Sonstiges:
Zum Mitmachen für Kinder ab 5 Jahren geeignet.
Teilnahme für unbegleitete Kinder ist ab 7 Jahre möglich.
Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!
Tourist-Info Seebruck: 08667/7139
Anmeldeschluß ist am Veranstaltungstag um 10.00 Uhr
Findet bei jedem Wetter statt!

Familientag im Römermuseum Seebruck am Sonntag 11. März 2018
Am Sonntag 11. März startet das Römermuseum Bedaium in die Museumssaison 2018. Zum Auftakt beehren wieder leibhaftige Kelten, Römer und Legionäre den Römerort Seebruck mit ihrem Besuch.
Von 11.00 bis 16.00 Uhr führen im Erdgeschoß keltische Handwerker Weben am Webstuhl und Knochen bzw. Geweihschnitzen vor. Es gibt ein Kinderprogramm mit Gipsgießen nach antiken Vorlagen aus der Seebrucker Vergangenheit. Von einer Archäologin können die Kinder bei einer nachgestellten Ausgrabungssituation interessantes über deren Arbeit erfahren. Ein römischer Senator lädt in seine römische Schreibstube ein und bietet den großen und kleinen Besuchern die Gelegenheit einmal unter fach- und lateinkundiger Anleitung mit Rohr und Tinte zu schreiben. Der Diamantweber Peter Böhnlein zeigt handgewebte Textilien aus seiner Werkstatt.
Römerdarsteller der weithin bekannten Römergruppe „Legio 2 Italica“ sind in historischer Rüstung und Gewandung vor Ort und geben Einblick in das Leben vor 2000 Jahren. Natürlich haben sie auch verschiedene Exponate wie Helme und Kettenhemden zum aus- und anprobieren dabei. Über das Pfeil- und Bogenschießen erzählen ein römischer Bogenschütze und ein Bajuware und präsentieren natürlich Nachbauten der antiken Fernwaffen samt Jagd- und Kriegspfeilen.
Veranstalter: Tourist-Info Seebruck und Heimat- und Geschichtsverein Bedaium.

10. Historisches Bedaius Familienfest mit Kelten-Römer-Bajuwaren
Keltengehöft Stöffling 3. Oktober 2018 von 10 bis 17 Uhr

Bei freiem Eintritt können die Besucher im Keltengehöft Stöffling in die Welt der
Kelten, Römer und der Bajuwaren eintauchen. Es gibt beim Fest vieles aus vergangenen Zeiten anzusehen und mitzumachen beim Pfeil- und Bogenschießen, Handwerken, Glasperlen machen uvm.
Legionäre und keltische Krieger präsentieren allen Geschichtsinteressierten ihre Ausrüstung und Waffen.Für die kleinen Handwerker gibt es natürlich wieder ein großes Kinderprogramm im Keltengehöft Stöffling.
Aus der Keltenküche des Verkehrsvereins Truchtlaching kommt die Stärkung nach getaner Arbeit.
Veranstalter: Tourist-Information Seebruck und Verkehrsverein Truchtlaching.


 

                                

Kontakt

Herr Matthias Ziereis
Am Anger 1
83358 Seebruck

Tel: 08667/7139