Corona: aktuelle Hinweise Kommune

Öffnung des Rathauses (Update 18.05.2020)

Ab dem 25.05.2020 ist das Rathaus wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Wir würden es begrüßen, wenn Sie weiterhin vor dem Besuch des Rathauses mit dem jeweiligen Sachbearbeiter einen Termin vereinbaren, damit es nicht zu unnötigen Wartezeiten kommt.
Bitte melden Sie sich bei Betreten des Rathauses im Eingangsamt an.
Der Besuch des Rathauses ist ausdrücklich nur mit Mundschutz gestattet.
Sollten Sie irgendwelche Erkältungsanzeichen, Fieber o.ä. Symptome haben, ist das Betreten des Rathauses strengstens untersagt.

Öffnungszeiten des Rathauses:
Montag - Freitag  von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag auch     von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag auch von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten der Tourist-Information
Die aktuellen Öffnungszeiten der Tourist-Information finden Sie hier 

Die Terminvereinbarung ist unter folgenden Rufnummern möglich:

  • Bürgerservice/Zentrale:                08667/8885-0
  • Passamt/Einwohnermeldeamt:     08667/8885-40
  • Standesamt/Ordnungsamt:          08667/8885-42
  • Bauamt:                                        08667/8885-26
  • Vorzimmer Bürgermeister:            08667/8885-21
  • Kasse:                                          08667/8885-18
  • Tourist-Information:                      08667/7139

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle Termine sofort vereinbaren können. Wir sind aber bemüht, Ihr Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Nutzen Sie gerne den digitalen Formularservice "Bürgerservice Online".

 

***

Leitlinien und Empfehlungen für Gastronomie & Beherbergung & Freizeitangebote (Update 15.05.2020)

Unter diesem Link finden Sie ab sofort und nach Verfügbarkeit alle relevanten rechtlichen Vorgaben, Konzepte, Handlungsempfehlungen, Muster-Aushänge zur Gäste- und Mitarbeiterinformation etc. zum Wiederhochfahren des Tourismus in Bayern an einem zentralen Ort: www.verantwortungsvolle-gastgeber.bayern

***

Containerstandorte in Seeon und Seebruck (Update 11.05.2020)

Die Containerstandorte sind ab Freitag, den 15.05.2020, wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet:

Seeon:
Mittwoch von                          15.00 – 18.00 Uhr
Freitag von                             15.00 – 18.00 Uhr
Samstag von                          09.00 – 12.00 Uhr

Seebruck:
Freitag von                             15.00 – 18.00 Uhr
Samstag von                          09.00 – 12.00 Uhr

***

Yachthafen Seebruck (Update vom 08.05.2020)

Die Nutzung der Wasserfahrzeuge im Yachthafen Seebruck und am Gaststeg Graben, sowie auf den Trockenliegeplätzen ist zum Zweck der Sportausübung ab Montag 11.05.2020 wieder möglich! Bitte beachten Sie folgende Auflagen

***

Standesamtlichen Trauungen: Ablauf und weiteres Vorgehen
(Update 07.05.2020)

Liebe Brautpaare,
aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Situation wurden Trauungen wegen der Ausgangsbeschränkung und der Schließung des Rathauses lediglich nur noch mit dem Brautpaar im gemeindlichen Sitzungssaal in Seebruck durchgeführt. Das Kloster Seeon, Kultur- und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern, ist bis Ende Mai geschlossen und daher wurden die meisten Trauungstermine in diesem Zeitraum storniert bzw. umgebucht auf einen späteren Zeitpunkt.

Da die Ausgangsbeschränkung zum 06.05.2020 aufgehoben wurde und nun eine Kontaktbeschränkung gilt wurde auch bei den standesamtlichen Trauungen eine Lockerung beschlossen. Die Gemeinde führt daher wieder Trauungen mit dem Brautpaar, den Eltern/Geschwistern und eventuellen Trauzeugen durch. Die Höchstbesucherzahl von maximal zehn Personen (ohne den Standesbeamten) darf aber nicht überschritten werden und der Mindestabstand aufgrund der Kontaktbeschränkung muss eingehalten werden. Für die Trauungsgäste gilt Mundschutzpflicht. Das Brautpaar und der Standesbeamte tragen keinen Mundschutz und halten einen Mindestabstand von 2 Metern ein.
Wir bitten Sie um Verständnis und wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute, bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen
Daniela Kollert - Standesamtsleitung

***

Bekanntmachung der Gemeinde Seeon-Seebruck vom 06.05.2020:

Auf Beschluss der bayerischen Staatsregierung werden folgende Maßnahmen zur Aufhebung der Ausgangsbeschränkung für die gemeindlichen Einrichtungen umgesetzt:

Alle gemeindlichen Spielplätze werden ab dem 06.05.2020 nur in Begleitung von Erwachsenen wieder geöffnet. Die begleitenden Erwachsenen sind gehalten, jede Ansammlung zu vermeiden und wo immer möglich auf ausreichenden Abstand der Kinder zu achten. (Hinweis: Polizei und kommunale Sicherheitsbehörden sind gehalten, überfüllte Spielplätze vorübergehend ganz oder teilweise zu schließen.

Der Betrieb von Sporthallen, Sportplätzen, Sportanlagen und Sporteinrichtungen und deren Nutzung sind weiterhin untersagt. Der Trainingsbetrieb von Individualsportarten im Breiten- und Freizeitbereich (zum Beispiel Tennis oder Badminton, Leichtathletik) kann unter Einhaltung der folgenden Voraussetzungen wieder aufgenommen werden:

- Ausübung an der frischen Luft im öffentlichen Raum oder auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder in Reithallen
- Auf die geltende Kontaktbeschränkung wird hingewiesen - Jeder wird angehalten, die physischen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m  
  einzuhalten. Ausübung allein oder in kleinen Gruppen von bis zu fünf Personen
- kontaktfreie Durchführung
- keine Nutzung von Umkleidekabinen
- konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei gemeinsamer Nutzung von Sportgeräten
- keine Nutzung der Nassbereiche, die Öffnung von gesonderten WC-Anlagen ist jedoch möglich
- Vermeidung von Warteschlangen beim Zutritt zu Anlagen
- keine Nutzung von Gesellschafts- und Gemeinschaftsräumen an den Sportstätten; Betreten der Gebäude zu dem ausschließlichen Zweck, das für die jeweilige Sportart zwingend erforderliche Sportgerät zu entnehmen oder zurückzustellen, ist zulässig.
- keine besondere Gefährdung von vulnerablen Personen durch die Aufnahme des Trainingsbetriebes und keine Zuschauer.
Bei weiteren Fragen setzen Sie sich bitte mit den jeweiligen Sportvereinen in Verbindung.
Die gemeindliche Bücherei in Seeon wird ab Dienstag, den 12.05.2020 wieder geöffnet. Wir bitten um Beachtung der angebrachten Hygienevorschriften und der Höchstbesucherzahl. Das Betreten ist nur mit einem Mundschutz erlaubt.

***

Öffnung des Rathauses (Update 05.05.2020)

Ab dem 11.05.2020 ist das Rathaus wieder beschränkt geöffnet.

Dringliche Angelegenheiten, die nicht telefonisch geklärt werden können, können ab diesem Zeitpunkt wieder im Rathaus erledigt werden.

Hierbei ist Folgendes zu beachten:

Sie müssen zwingend vor Ihrem Besuch telefonisch einen Termin mit dem jeweiligen Sachbearbeiter vereinbaren.
Der Besuch des Rathauses ist ausdrücklich nur mit Mundschutz gestattet.
Sollten Sie irgendwelche Erkältungsanzeichen, Fieber o.ä. Symptome haben, ist das Betreten des Rathauses strengstens untersagt.
Die Terminvereinbarung ist unter folgenden Rufnummern möglich:

Bürgerservice/Zentrale: →→ 08667/8885-0
Passamt/Einwohnermeldeamt: → 08667/8885-40
Standesamt/Ordnungsamt: →→ 08667/8885-42 →
Bauamt: →→→→ 08667/8885-26
Vorzimmer Bürgermeister: →→ 08667/8885-21
Kasse: →→→→→ 08667/8885-18
Tourist-Information: →→ → 08667/7139

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle Termine sofort vereinbaren können, da immer nur eine gewisse Anzahl von Besuchern das Rathaus betreten darf.
Wir sind aber bemüht, Ihr Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten.

***

Öffnungszeiten Wertstoffhof Truchtlaching (Update 20.04.2020)

Der Wertstoffhof in Truchtlaching ist jetzt auch wieder am Samstag geöffnet.

Montag          10.00 Uhr - 12.00 Uhr
Freitag           15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag        09.00 Uhr - 12.00 Uhr

Die Containerstandorte in Seeon und Seebruck bleiben weiterhin geschlossen!

***

Liefer- & Abholservice Gastronomie (Update 16.04.2020)

Während der Corona-Krise bieten Ihnen folgende Lokale einen Lieferservice und/oder Abholservice an. Diese sind für Sie hier zusammengefasst. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben ohne Gewähr.
www.seeon-seebruck.de/liefer-abholservice

***

Der Wertstoffhof in Truchtlaching ist geöffnet (Update 24.03.2020)

Auf Weisung des Landratsamtes Traunstein vom 23.03.2020  (16.00 Uhr) sollen die Wertstoffhöfe doch geöffnet bleiben.

Für den Wertstoffhof in Truchtlaching gelten folgende Öffnungszeiten
Montags → von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Freitags → von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstags GESCHLOSSEN!!

Die Containerstandorte in Seeon und Seebruck bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

***

Alle Wertstoffhöfe in der Gemeinde Seeon-Seebruck und im Landkreis Traunstein GESCHLOSSEN! (Update 23.03.2020)

Aufgrund einer Bekanntmachung des Landkreises Traunstein vom 21.03.2020 bleiben in der Gemeinde Seeon-Seebruck sowie im gesamten Landkreis Traunstein alle Wertstoffhöfe vorerst bis zum 03.04.2020 geschlossen.

***

Nachbarschaftshilfe, Einkaufsdienst, Lieferservice (Update 20.03.2020)

Da es bei der momentanen gesundheitlichen Lage für manche Bürgerinnen und Bürger schwierig oder nicht möglich ist, Einkäufe/Besorgungen zu erledigen, möchten wie hier auf Nachbarschaftshilfe appellieren. Wer kann für wen einkaufen, den Hund spazieren führen, Rezepte abholen etc.

Beachten Sie aufgrund der Hygienevorschriften, dass Sie mit dem Nachbarn telefonisch Kontakt aufnehmen und alles auf telefonischem Wege klären. Die Einkäufe sollten vor dem Haus abgestellt werden. Jegliche sozialen Kontakte sollen vermieden werden, um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten.

Die Gemeinde bittet darum, dass sich Bürgerinnen und Bürger, die solche ehrenamtlichen Dienste übernehmen würden, bei der Gemeinde unter der Telefon-Nummer 08667/8885-16 melden.

Personen, die Hilfe benötigen, sollen sich bitte ebenfalls unter der angegebenen Telefonnummer bei der Gemeinde melden. Die Gemeinde wird dann den Kontakt herstellen.

Folgende Vereine haben ebenfalls angeboten, zu helfen:
Burschenverein "Seerose" Seeon, Tel.: 0170/1850706
Wasserwacht Seebruck, Tel.: 0175/8593858 oder 0160/4449686
Buschenverein Ising-Truchtlaching, Tel.: 0170/4956972
Frauengemeinschaft Truchtlaching, Tel.: 08667/16124

An dieser Stelle schon mal ein herzliches "Vergelt's Gott" an alle Helfer!

Personen, die den bekannten Risikogruppen angehören, werden dringend gebeten, diesen Service in Anspruch zu nehmen.

Außerdem bieten folgende Geschäfte im Bereich der Grundversorgung (Apotheken, Lebensmittel) Lieferservice an:

Apotheke Seeon                               Telefon: 08624/1253

Apotheke Seebruck                          Telefon: 08667/629

Edeka Summerer, Seeon                   Telefon: 08624/4451

Edeka Pfeilstetter, Seebruck             Telefon: 08667/7564

Edeka Holzner, Truchtlaching            Telefon: 08667/1471

Truchtlinger Ladl                              Telefon: 08667/8764557

 

***

Soforthilfe Corona - Mitteilung vom 18.03.2020

Die Bayerische Staatsregierung hat ein Soforthilfeprogramm eingerichtet, das sich an Betriebe und Freiberufler richtet, die durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage und in Liquiditätsengpässe geraten sind.

Unter dem folgenden Link finden Sie alle relevanten Informationen und Formulare:
https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona

***

Bekanntmachung der Gemeinde Seeon-Seebruck vom 17.03.2020:

Die Bayerische Staatsregierung hat am 16.03.2020 aufgrund der Corona-Pandemie den Katastrophenfall ausgerufen.

Zur Bekämpfung der weiteren Ausbreitung sowie zur Sicherung der kommunalen Handlungsfähigkeit setzt die Gemeinde Seeon-Seebruck ab sofort bis auf Weiteres nachfolgende Maßnahmen um:

  • Das Rathaus sowie die Tourist-Information werden für den Publikumsverkehr geschlossen. Zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses wird eine telefonische Erreichbarkeit sichergestellt, das Bürgertelefon ist unter der Telefonnummer 08667/8885-0 erreichbar. Ebenso wird eine Behandlung schriftlicher Anfragen (per Post, Fax und E-Mail) sichergestellt. In dringenden unaufschiebbaren Fällen sind Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung ausnahmsweise möglich. Bei Trauungen darf nur noch das Brautpaar anwesend sein.
     
  • Desweiteren werden folgende gemeindliche Einrichtungen geschlossen: Gemeindebücherei Seeon, Bürgertreff Seeon, Bürgersaal Truchtlaching, Freianlagen aller gemeindlichen Badeanstalten, Jugendtreff Truchtlaching, alle gemeindlichen Spielplätze, alle gemeindlichen Sportanlagen und Sporthallen, Kirchner-Galerie Seebruck und Keltengehöft Truchtlaching.
     
  • Die Containerstandorte Seeon und Seebruck werden ebenso geschlossen. Der Wertstoffhof Truchtlaching bleibt vorerst mit eingeschränktem Notbetrieb geöffnet. Die Öffnungszeiten können der gemeindlichen Homepage oder dem Aushang vor Ort entnommen werden.
     
  • Alle gemeindlichen und touristischen Veranstaltungen werden abgesagt. Ebenso entfallen alle Veranstaltungen der gemeindlichen Arbeitskreise sowie die Angebote des Quartiersmanagements.
     
  • Weiterführende Informationen zum Thema Coronavirus sind auf den einschlägigen Portalen abrufbar:
    Bayerische Staatsregierung (www.bayern.de),
    Bayerisches Gesundheitsministerium (www.stmgp.bayern.de),
    Landratsamt Traunstein (www.traunstein.com),
    Robert-Koch-Institut (www.rki.de).

***

Bekanntmachung der Gemeinde Seeon-Seebruck vom 13.03.2020:

Auf Beschluss der bayerischen Staatsregierung wird der Unterrichtsbetrieb an allen Schulen in Bayern ab kommenden Montag (16. März 2020) bis einschließlich der Osterferien (19. April 2020) eingestellt. Ebenso werden alle bayerischen Kindertagesstätten in diesem Zeitraum geschlossen.

In der Gemeinde Seeon-Seebruck betrifft dies:

  • die Grundschule Seeon
  • die Mittagsbetreuung an der Grundschule Seeon
  • die gemeindlichen Kindergärten Seebruck und Truchtlaching
  • die gemeindliche Kinderkrippe Truchtlaching
  • sowie den kirchlichen Kindergarten Seeon

Im o.g. Zeitraum besteht für Schüler, Kinder und Eltern ein grundsätzliches Betretungsverbot für die jeweilige Einrichtung. Lediglich für Schüler und Kinder, deren Erziehungsberechtigte allesamt in Bereichen der kritischen Infrastruktur (Gesundheitsvorsorge, öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur) tätig sind, wird in der jeweiligen Einrichtung eine Notgruppe eingerichtet.

Eine Schülerbeförderung findet in diesem Zeitraum nicht statt.

Unter Abschätzung des aktuellen Ansteckungsrisikos wird von der Durchführung jeglicher Veranstaltungen, Versammlungen oder sonstigen Zusammenkünften dringend abgeraten.