Corona: Chiemsee Urlaub 2020

Herzlich Willkommen liebe Urlaubsgäste - Wir freuen uns auf ein Wiedersehen

 

Urlaub auf dem Bauernhof, Hotel, Pension, Privatzimmer oder Ferienwohnung am Chiemsee

 

Folgend möchten wir Ihnen eine Übersicht mit allen wichtigen Infos für Ihre Chiemsee-Urlaubsplanung im Sommer 2020 geben.

 

Gerne ist Ihnen das Team der Tourist-Info bei der Vermittlung einer passenden Unterkunft behilflich. Online können Sie sich ebenfalls über freie Quartiere oder über einen Campingurlaub informieren.

Freizeittipps für Ihren Urlaub am Chiemsee

Im Seebrucker Rathaus empfängt Sie das Team der Tourist-Information gerne zu den aktuelle Öffnungszeiten. Zudem finden Sie am Rathaus Eingang einen 24-Stunden Informationsbereich mit Prospektmaterial und Infoterminal.

Tipps für Freizeit und geöffnete Ausflugsziele

Sport an der frischen Luft ist uneingeschränkt möglich. Kartenmaterial für Ihren Tourenplanung erhalten Sie in der Tourist-Information oder online zum Radfahren und Wandern.

Achtung: Bei einigen Ausflugszielen muss zuvor ein Online-Ticket gekauft werden und es kann zu Wartezeiten kommen.

Schlauchboot (ab 1. Juli) & Floßfahren auf der Alz (siehe Link)

Aktuelle Informationen zu Schlauchboot- bzw. Floßfahrten.

Ausflugsticker Regional & Überregional

Echt aktuell, lokal und sicher – Insider-Tipps im bayernweiten Ausflugs-Ticker

Aktuelle Veranstaltungstipps im Juni

  • täglich: Ausstellung im Kloster Seeon „Von Samsen und Trollen – eine Bilderreise mit Paul Maar“
  • Brauereibesichtigungen & Führungen Camba Bavaria
  • Mo-Fr.: Ausstellung im Rathaus "Farbtupfer"
  • Sa. 27.06.: Das Schiefe Märchen Trio: Der kleine Troll Tojok


Folgende Veranstaltungen der Tourist-Info im Juli sind geplant:

Bei allen geführten Touren bitte im Vorfeld in der Tourist-Information anmelden.

Gastronomie - für mehr kulinarische Abwechslung auf dem Teller

  • Seit dem 18. Mai sind Restaurants wieder geöffnet. Wir empfehlen Ihnen im Vorfeld zu reservieren.
    Viele Betriebe bieten auch einen Abholservice.

Fünf Grundregeln für einen sicheren Umgang miteinander

  • Bitte achten Sie auf eine gute Händehygiene (z.B. mehrmals täglich Händewaschen & benutzen Sie bereitgestelltes Desinfektionsmittel).
  • Halten Sie mind. 1,5 Meter Sicherheitsabstand ein. Verzichten Sie auf Händeschütteln.
  • Beachten Sie die Hust- und Niesetikette.
  • Halten Sie Ihren Mund-Nase-Schutz für alle Fälle bereit.
  • Bleiben Sie bei Anzeichen einer Atemwegserkrankung zu Hause.

Bitte beachten Sie: Wir haben diese Informationen mit bester Sorgfalt zusammengestellt und haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben ohne Gewähr. Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage können sich kurzfristig Änderungen ergeben.