Terminliste der Chiemseeagenda

Die Chiemseeagenda wurde 2001 durch den Abwasser- und Umweltverband Chiemsee (AZV) ins Leben gerufen.
Grundlage der Agenda 21 ist das Handlungsprogramm der Konferenz von Rio de Janeiro (1992), bei der sich über 170 Staaten auf das Leitbild einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Entwicklung verständigten.
BürgerInnen erarbeiten ehrenamtlich Projektvorschläge in den Bereichen Energie, Verkehr, Wirtschaft und Gewässerentwicklungsplan. Neben der Beteiligung der BürgerInnen ist die Unterstützung durch Gemeinde-räte und Verwaltungsfachleute wichtig.
Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier www.chiemsee-agenda.de