Heinrich Kirchner Galerie

Heinrich Kirchner Galerie, © Gemeinde Seeon-Seebruck Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Seit Anfang Juni 2010 ist die neu geschaffene „Heinrich Kirchner Galerie“ in Seebruck neben dem Römermuseum eröffnet. Auf ca. 100 Quadratmetern geben Großplastiken, Portraitbüsten, Kleinmodelle, Zeichnungen und Grafiken einen Einblick in das Schaffen des 1984 verstorbenen Künstlers Heinrich Kirchner. Ergänzt durch Multimedia-Elemente werden Werk und Wirkung des Professors, der nach dem Ende seiner Lehrtätigkeit als Professor in München 1970 in den restaurierten Fischerhof in Pavolding gezogen ist, lebendig gehalten.

Mit großem Können und persönlichem Engagement hat Ewald Stolze die Gestaltung der Galerie übernommen und somit die Werke Prof. Kirchners perfekt präsentiert. Die Umsetzung und Konzeption der Heinrich Kirchner Galerie wurde von Vertretern der Landesstelle für nichtstaatliche Museen unterstützt.

Bei der Eröffnung der Galerie konnte Bürgermeister Konrad Glück zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Sowohl die Tochter des Bildhauers, Michaela Kirchner, als auch die Enkelinnen Martina und Nicola Kirchner waren anwesend. Mit der Galerie habe die Gemeinde ihrem Vater größte Anerkennung erwiesen und eine weitere Heimat geschaffen, so die Tochter des Professors.

Gefördert wurde die Einrichtung durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Von der Landesstelle erhielt die Gemeinde einen Zuschuss.

 

Geöffnet ist die Galerie wie folgt:

Anfang Juni bis Mitte September
Dienstag - Samstag 10 - 16 Uhr
Sonntag und Feiertag 13 - 16 Uhr
Montag geschlossen

Mitte Februar bis Mitte Mai und
Mitte September bis Mitte November

Dienstag - Samstag 10 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Sonntag und Feiertag 14 - 16 Uhr
Montag geschlossen

Die Galerie ist in der Zeit von Mitte November bis Mitte Februar geschlossen!

Die Galerie ist außerdem an folgenden Tagen geschlossen:
Faschingsdienstag, Karfreitag, Ostermontag, 3. Oktober, Allerheiligen, Buß- und Bettag

 

Zuständig für

Führungen und laufender Betrieb

Römermuseum Bedaium
Römerstraße 3 (an der Kirche), 83358 Seebruck
Tel.: 08667/7503, Fax: 08667/809248
E-mail: info@roemermuseum-seebruck.de
Internet: www.roemermuseum-seebruck.de

Einrichtung, Ausstattung, Organisation und Abwicklung

Gemeinde Seeon-Seebruck
Römerstraße 10, 83358 Seebruck
Tel.: 08667/8885-14, Fax: 08667/8885-30
E-mail: buergermeister@seeon-seebruck.de
Internet: www.seeon-seebruck.de
 

Die Heinrich Kirchner Galerie ergänzt und rundet den bereits bestehenden Skulpturenweg  durch die Gemeinde Seeon-Seebruck ab.

15 Großfiguren zeigen sich an exponierten Stellen in der Landschaft.